Breitensporttag am Sonntag, den 9. Juni 2013

Am Sonntag, den 9. Juni 2013 fand auf unserer Reitanlage in Ansbach zum ersten Mal seit einigen Jahren wieder ein Breitensporttag im Voltigieren statt.

Genannt waren 14 Gruppen und 7 Doppelvoltigierer, die sich in verschiedenen Wettbewerben in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden unter dem Motto "Summerdream" messen konnten. Auch Spielestationen für die Voltigierer und ein Führparcours für die Longenführer gingen in die Bewertung mit ein.

 

Aus unserem Verein startete Ansbach II in der Kategorie Halb-Halb und erzielte dort als Obstkorb den dritten Platz. Bei den Schritt-Schritt-Maxis konnte die Gruppe Ansbach III mit dem Motto Schmetterlinge den ersten Platz erreichen und auch unsere Bambinis flatterten als Schmetterlinge auf den zweiten Platz.

Bei den Doppelwettbewerben erreichten Jewel und Celine den zweiten Platz im Schritt-Wettbewerb  und Friederike und Anna konnten bei den Galopp-Schritt-Doppels unter dem Motto "Biergarten" den vierten Platz erreichen.

Auch unsere Gäste von Gut Wildschwaige, die ebenfalls auf unseren Pferden im Galopp-Schritt-Doppel starteten, konnten mit den Themen "Sommernatur" und "Like ice in the sunshine" überzeugen und erreichten den zweiten und dritten Platz.

 

Premiere war der Breitensporttag für unser, sich noch in Ausbildung befindendes Pferd Bandolero, der im Schritt-Maxi mit der Gruppe und mit einem Galopp-Schritt-Doppel vertreten war und seine Aufgaben mit Bravour gemeistert hat.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserer Prüferin Martina Pfister, die mit viel Engagement und Einsatz bei der Sache war und uns auch im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite stand.

Außerdem ganz herzlichen Dank an alle Helfer und Spender: ohne euch wäre der Breitensporttag in dieser Form nicht möglich gewesen.

Unser besonderer Dank geht an die Helfer im Bereich der Verpflegung und des Bonverkaufs, die sich den ganzen Tag unermüdlich eingesetzt  und viel Engagement gezeigt haben. Das ist nicht selbstverständlich und verdient besonderes Lob!